Ferienprojektwoche

 
Allgemeine Informationen

Unsere diesjährige Ferienprojektwoche wird von 10. - 15.Juli 2016 im Augustinum Graz (Lange Gasse 2) stattfinden. Erreichbar über Straßenbahnlinien 4 und 5 Richtung Andritz, Haltestelle Hasnerplatz.

Beginn:
Sonntag 10. Juli um 16:30 Uhr am Augustinum, 1.Stock

Kursdauer:
Mo - Fr von 09:00 - 15:30 Uhr, Freizeitaktivitäten von 16:00 - 18:00 Uhr möglich

Ende:
öffentliche Schlusspräsentation am Freitag, dem 15. Juli 17:30 - 19:00 Uhr im Augustinum

Wir laden Sie herzlich zur Schlusspräsentation im Augustinum ein!

 

Anmeldung

Anmeldung und Einzahlung bis spätestens 31. Juni 2016!

Bei erstmaliger Anmeldung ist eine Registrierung auf der Website notwendig.

Kosten:
200,00€ Regulär
Kursbesuch bis 15:30 Uhr, tägliches Mittagessen im Augustinum, freiwillige Teilnahme an den Wahlaktivitäten von 16:00 - 18:00 Uhr

390,00€ Camp
Kursbesuch bis 15:30 Uhr, tägliches Mittagessen im Augustinum, freiwillige Teilnahme an den Wahlaktivitäten von 16:00 - 18:00 Uhr, Unterbringung im Augustinum mit Verpflegung und Betreuung von unseren Campleitern + reichhaltiges Abendprogramm


Ermäßigungen:
Vereinsmitglieder zahlen 20,00€ weniger!
Geschwisterermäßigung um 40,00€ für das zweite und jedes weitere Kind.

Förderungen erhalten Sie über die Kirche, Gemeinde und das Land - einfach nachfragen!

Bearbeitungsgebühr / Storno:
Bei Bezahlung nach dem 30.06.2016 fällt eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 5,00€ an.
Bei Stornierung nach dem 30.06.2016 fällt eine Stornogebühr von 10,00€ an.

Einzahlung:
Bank: Steiermärkische Sparkasse
IBAN: AT28 2081 5000 0095 2366
Bei überbuchten Kursen erfolgt die Reihenfolge gemäß Zahlungseingang.
Bitte den Zahlungsbeleg bei später Einzahlung zum Workshop mitbringen!

 

 

Kurse

PW1601 - Comedymovie 'einfach primitiv' - für einfach Clevere

Ziele: Ein Film in Serienlänge, die Förderung von Talenten und die Entdeckung neuer Begabungen, die Stärkung des Selbstbewusstseins und der Kooperation, sowie selbstverständlich viel Spaß und die Entfaltung der eigenen Kreativität.

Inhalte: Das Filmprojekt 'einfach primitiv' ermöglicht es euch, in diversen kleineren Gruppen an etwas ganz Großem teilzuhaben und euren eigenen "Style" einfließen zu lassen. Filmen, Schauspiel und Technik (Ton/Schnitt), Musik und Maske sind die Zweige, die dabei angeboten werden.

Voraussetzungen:
- Teamfähigkeit
- Liebe zum Detail
- Einsatzbereitschaft und Interesse für den Bereich, in dem gearbeitet wird

Für das Team 'Schauspiel' wird noch ein Casting-Termin ausgeschrieben, damit jeder zeigen kann, welche Rollen für sie oder ihn wie geschaffen sind.

Kursleitung: Zorah & Dr. Mirella Kuchling

 

PW1602 -  Schreibwerkstatt - vom Kritzeln, vom Hören, vom Schauen zum Text - ein Schreiberlebnis

Ziele: Das Entdecken der Lust am Schreiben und der eigenen Kreativität

Inhalte: In diesem Workshop für kreatives Schreiben nähern sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einer Entdeckungsreise über verschiedene Kanäle und Sinneserfahrungen ihrem persönlichen Schreiberlebnis. Das Ziel ist nicht der perfekte Text, sondern das Erfahren von vielen unterschiedlichen positiven Schreiberfahrungen und die Freude am Texten. Von Schreibspielen über das Schreiben zu Musik bis hin zu Techniken wie dem kooperativen Erstellen von Texten und Schreibreisen reicht die Palette dieses bunten "Wortabenteuers".

"Schreiben bedeutet, Spielen mit den Murmeln der Fantasie." (Bettina Schott)

Voraussetzungen:
- Interesse an Sprachen und Schreiben, an dem Spiel mit Worten

Kursleitung: Carla Homann-Schartl

 

PW1603 - Programmieren von Lego-Mindstorms-Robotern für Anfänger und Fortgeschrittene

Ziele: Über die Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten des programmierbaren Lego-Bausteins gelangen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen spielerisch zum Programmieren. Auf diese Weise soll die Erfahrung gemacht werden, dass wir die Technik beherrschen können und uns nicht von ihr beherrschen lassen müssen.

Inhalte: Aufbau des Lego-"Roboters", Programmieren über die grafische Oberfläche am PC (als Einstieg), "echtes" Programmieren mit der Programmiersprache NXC für Mindstorm-Fortgeschrittene.

Voraussetzungen:
- Interesse am Programmieren, Experimentieren und Ausprobieren

Kursleitung: Fabian Schopper, David Jäger

 

PW1604 - Videowerkstatt

Ziele: Die Eigenständige Produktion von Werbespots und die kreative Auseinandersetzung mit dem Medium Film.

Inhalte: Der Produktionsprozess eines Videoclips von A bis Z. Ob Musikvideo oder Kurzfilm, alles fängt mit dem Drehbuch an und endet am Schnittcomputer. Vom Storyboard über Kameraführung bis zum Schauspiel... Film ist Teamwork! Genau deshalb brauchen wir in unserem Team genauso SchreiberInnen (Drehbuch), wie TechnikerInnen (Schnitt, Kamera) und überhaupt alle, die der Meinung sind, dass die "gute Geschichte" erst noch gedreht werden muss.

Voraussetzungen:
- Kreativität
- Wille zum selbstständigen Arbeiten und Planen
- Sorgfalt im Umgang mit technischen Geräten
- Spaß an Teamwork
- Lust und Ideen filmische Geschichten umzusetzen
empfohlen für 12-17 Jährige

Kursleitung: Mag. Simon Windisch

 

PW1605 - Englisch: In 5 Days Around the English Speaking World - Discover More!

Ziele: Kennenlernen der englischsprachigen Länder der Welt. Verschiedene Kulturen entdecken und Neues im Englischen dazulernen.

Inhalte: In diesem Kurs werden viele verschiedene englischsprachige Länder vorgestellt, von denen ihr bestimmt schon einmal gehört habt. Erfahrt mehr über deren Kultur: über das Essen, den Alltag, die Menschen selbst und die verschiedenen Sprachunterschiede, die Englisch mit sich bringen kann. All diese Themen werden mit spannenden Rätseln verbunden und am Ende der Woche werden die "English Champions" gekürt.

Voraussetzungen:
- Englischkenntnisse
- Interesse an anderen Ländern und der englischen Sprache

Kursleitung: Tina Donnelly

 

PW1606 - Musik-Papier-Theater: Sommernachtstraum

Ziele: Stärkung des individuellen kreativen Potentials

Inhalte: Wir entwickeln unsere eigene Geschichte rund ums Zaubern, Träumen und Phantasieren. Nachdem wir historische Vorlagen (Papiertheater, barocke Gestik, Gemälde, Shakespeares "Mittsommernachtstraum" und Purcells Oper "Die Feenkönigin/The Fairy Queen") kennengelernt haben, machen wir daraus etwas ganz Neues. Dazu schreiben wir unser eigenes Textbuch, entwerfen Papierfiguren und Bühnenbilder, schauspielern, tanzen, singen und musizieren. Jede/r darf ihre/seine persönlichen Ideen einbringen und doch ziehen wir alle an einem Strang. Am Ende der Woche soll unser Stück aufgeführt werden.

Voraussetzungen:
- Neugierde!
- Musikalische Vorkenntnisse sind zwar erwünscht, aber nicht unbedingt nötig
ab 8 Jahren

Kursleitung: Anja Herbener (Theater Cirqu^onflexe) und Dr. Christine Pollerus (Sängerin)

 

PW1607 - Biologie: Menschliches und tierisches Leben auf dem blauen Planeten

Ziele: Erfahrungen über unsere Sinne sammeln und Kennenlernen des Lebens auf dem blauen Planeten.

Inhalte: Der Kurs zeigt, wie unsere Sinne funktionieren und wie wir sie schärfen können und lädt ein, die Lebewesen, die den blauen Planeten bevölkern, zu erkunden. Geplant ist außerdem ein Ausflug ins Naturkundemuseum.

Voraussetzungen:
- Interesse an Biologie und Umweltkunde
ab 10 Jahren

Kursleitung: Stephanie Kren, Stefanie Lisokar