Über uns

Unser Programm

Wir arbeiten gemeinsam mit Eltern, ExpertInnen, interessierten LehrerInnen und TrainerInnen.

  • Organisation von speziellen Angeboten für Kinder und Eltern, wie beispielsweise unsere Workshops
  • Individuelle Beratung für Eltern, via E-mail oder telefonisch
  • Lobbying und Vernetzungsarbeit für begabte Kinder und Jugendliche und deren Eltern
  • Zusammenarbeit mit öffentlichen Institutionen wie Schulpsychologie, Schulbehörde und dem Österreichischen Zentrum für Begabtenförderung und Begabtenforschung
  • Fundraising, um die Aktivitäten des Vereins zu finanzieren

Mitgliedschaft

Warum sollten Sie Mitglied werden?
  • Sie zeigen damit Interesse am Verein und sichern den Fortbestand der Workshops, insbesondere der Ferienprojektwoche
  • Sie werden regelmäßig von uns über Neuigkeiten per E-mail informiert
  • Sie erhalten bei all unseren Veranstaltungen eine Kursermäßigung

 

Unsere Mitglieder

Der Mitgliedsbeitrag beträgt seit 2011 pro Jahr 40,00€ und ist auf das Vereinskonto einzuzahlen.
Die Mitgliedschaft bezieht sich jeweils auf ein Kalenderjahr und beginnt mit dem Zahlungseingang.

Um den Verein beizutreten ist eine Registration auf der Website erforderlich.
Wenn Sie an einer Ehren-Mitgliedschaft interessiert sind, können Sie sich auch via E-mail an uns wenden.

Aktivmitglieder
Personen (z.B. Eltern), die sich aktiv für die Belange von begabten und hochbegabten Kindern und Jugendlichen einsetzen möchten.

Passivmitglieder
Interessierte, Fachleute, Behördenmitglieder

Ehren-Mitglieder
Der Verein arbeitet ehrenamtlich und kann nur auf die Beiträge von Eltern und auf eine Projektförderung des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst zurückgreifen.
Der Mitgliedsbeitrag für Ehrenmitglieder beträgt 100,00€ pro Jahr.

 

Verein

Der Verein Pro Talent Steiermark wurde im Zuge des ersten steirischen Begabungsförderungsprojekts 1998 im Auftrag des Landesschulrats von Christa Bauer gegründet, die mit kurzer Unterbrechung (2000 – 2004 Annemarie Dietersdorfer, ebenfalls ECHA-Absolventin) bis 2020 als Obfrau die Geschicke des Vereines leitete. Der Verein wurde als Elternverein geführt, in dem sich Eltern von Kindern mit besonderer Begabung engagierten.

1999 fand die erste steirische Absolventengruppe des ECHA-Diplomkurses in der Ferienprojektwoche eine Möglichkeit, überschulisch steirische Kinder und Jugendliche anzusprechen und zu fördern. Diese Ferienprojektwoche fand bis 2019 ohne Unterbrechung jährlich statt. Zusätzlich wurden überschulische Herbst- und Frühjahrsworkshops nach Bedarf organisiert. Der Verein bot in dieser Zeit ein niederschwelliges, kostenfreies (meist telefonisches) Beratungsangebot für Eltern und Kinder und betrieb Lobbyingarbeit im Bildungswesen und der Politik. Dieser Bedarf wird derzeit in der Steiermark durch die Begabungsakademie abgedeckt.

Seit Frühjahr 2020 Wechsel im Vorstand zu Sonja Pustak und Umorientierung auf ausschließlich individuelle, maßgeschneiderte Beratungsangebote für Kinder und deren Eltern und ein Projekt zur Exzellenzförderung auf Grundlage des multidimensionalen, systemischen und dynamischen Begabungsbegriffs.

Vorstand bis 2022

Obfrau
Mag. Sonja Pustak
Obfrau-Stv.
Mag. Christa Bauer

Kassierin
Silvija Paric
Stellvertretende Kassierin
Mag. Elisabeth Glavic

Schriftführerin
Tina Donnelly
Stellvertretende Schriftführerin
Mag. Elisabeth Glavic

Der Vorstand wurde am 16.03.2020 bei der Generalversammlung des Vereins gewählt.