Workshops

Allgemeine Informationen

ANMELDUNG JETZT OFFEN!

Unser Frühlingsworkshop wird am 06. Mai 2017 von 10:00-16:30 Uhr im Akademischen Gymnasium Graz (Bürgergasse 15, 8010 Graz) stattfinden. Bitte den Seiteneingang benützen!

Die Workshops finden ab einer Gruppengröße von 5 Teilnehmern statt.
Ab 09:40 können Sie sich vor Ort einfinden.

Wir laden Sie herzlich zu einer kurzen Präsentation der Kurse um 16:00 Uhr ein!

 

Anmeldung

Anmeldung und Einzahlung bis spätestens 31. April 2017!

Bei erstmaliger Anmeldung ist eine Registrierung auf der Website notwendig.
Anmeldung NUR über die Website möglich! Bei Problemen oder Rückfragen wenden Sie sich an office@pro-talent-stmk.at


Kosten:
38,00€ (inkl. Mittagessen)
Vereinsmitglieder 33,00€

Bearbeitungsgebühr / Storno:
Bei Bezahlung nach dem 31.04.2017 fällt eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 5,00€ an.
Bei Stornierung nach dem 31.04.2017 fällt eine Stornogebühr von 10,00€ an.

Einzahlung:
Bank: Steiermärkische Sparkasse
IBAN: AT28 2081 5000 0095 2366
Bei überbuchten Kursen erfolgt die Reihenfolge gemäß Zahlungseingang.
Bitte den Zahlungsbeleg bei später Einzahlung zum Workshop mitbringen!

 

Kurse

FW1701 - Schach - erlebe die Faszination des königlichen Spiels!

Ziele: Die Faszination des Schachspiels in gemischter Runde erleben und dazulernen

Inhalte: Erlerne Eröffnungen, Taktik und Strategie des Mittelspiels, wichtigste Endspiele und deren Geheimnisse. Was ist der Stierkopf im Schach? Was ist die Elozahl? Was bedeutet "en passant"? Erfahre etwas über die 16 Schachweltmeister und vieles mehr...

Voraussetzungen:
Neugierde und gute Laune - der Kurs ist für absolute Anfänger bis zum Vereinsspieler (1950 Elo)

Kursleitung: Manfred Lamp (Landesligaspieler, Schachtrainer an verschiedenen Schulen, u. a. auch für den österreichischen Schachbund)

 

FW1702 - Ein Tag in der Antike

Ziele: Eintauchen in eine Epoche und von Kopf bis Fuß Geschichte(n) erleben

Inhalte:
Wir erzählen und erfahren spannende Details zum Leben in der Antike und versuchen, durch das Herstellen einiger Kleidungsstücke, durch das Zubereiten einfacher Speisen und durch das Erfinden kleiner Szenen, die sich so durchaus abgespielt haben könnten, ganz in die Welt der Griechen und Römer einzutauchen.

Voraussetzungen:
- Interesse an Geschichte
- Erzähl- und Spielfreudigkeit
Für die Herstellung der Kleidungsstücke evtl. Schere, Hefter (= Tacker) am besten für kleinere Heftklammern, Stopfnadel und Wolle etc. mitnehmen!

Kursleitung: Mag. Gudrun Wieser (Latein- und Deutschlehrerin am Akademischen Gymnasium Graz)
Nähere Informationen unter: http://dreiweg.blogspot.co.at/

 

FW1703 - Psychologie - "Hast du den Affen gesehen?" und andere Phänomene

Ziele: Kennenlernen unterschiedlicher Phänomene der Psychologie und erste Einblicke in deren Erforschung

Inhalte: Wie misst man eigentlich Intelligenz? Und warum steigen wir über unsichtbare Schnüre? Diese und viele weitere Fragen werden im Zuge dieses Workshops beantwortet. Die TeilnehmerInnen werden dabei selber erste, kleine, psychologische Experimente durchführen. Um die faszinierende Vielfalt der Psychologie kennenzulernen werden Phänomene aus unterschiedlichen Bereichen der Psychologie bearbeitet.

Voraussetzungen: Neugierde am Verhalten des Menschen und gute Laune

Kursleitung: Mag. Christina Imp, Bsc. (Lehrerin Für Psychologie/Philosophie und Mathematik am Akademischen Gymnasium, Projektmitarbeiterin am Institut für Psychologie und Lehrveranstaltungsleiterin der Fachdidaktik LV „Experimente für den PP-Unterricht“)